Kontakt

 

ATI Küste GmbH
Gesellschaft für
Technologie und Innovation
Schonenfahrerstr. 5
18057 Rostock

Telefon: +49 381 12887-0
Telefax: +49 381 12887-11

info(bei)em-mv.de
www.em-mv.de

Elektromobilität in Mecklenburg-Vorpommern (EMV)

Mobilität ist ein Grundbedürfnis der heutigen Gesellschaft und ein wesentlicher Faktor der wirtschaftlichen Entwicklung. Im Spannungsfeld zwischen Umweltschutz, Ökonomie und Technik gewinnt die Elektromobilität zunehmend an Bedeutung für eine nachhaltige Gestaltung der Gesellschaft.

Mit dem nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität hat sich Deutschland richtungsweisend positioniert und ein klares Zeichen gesetzt, um die Elektromobilität voranzubringen.

Die technologische Motivation ergibt sich einerseits aus den hervorragenden Eigenschaften des Elektroantriebs hinsichtlich Wirkungsgrad, Robustheit, hohe Lebensdauer etc. und andererseits aus den schon einsatzbereiten Batterien für Reichweiten bis 150 km sowie dem Entwicklungspotenzial der Batterie für eine weitere Steigerung der Reichweite.

Um den Netzwerkgedanken auch im Bereich der Elektromobilität in Mecklenburg-Vorpommern weiterzuentwickeln, hat die ATI Küste GmbH aus Rostock das technologieorientierte Netzwerk "Elektromobilität in Mecklenburg-Vorpommern" gegründet. Die ATI Küste GmbH, Geschäftsstelle Rostock ist für das Netzwerkmanagement verantwortlich. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Mecklenburg-Vorpommern unterstützt das Netzwerk aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).

Ein wesentliches Ziel des Netzwerkes besteht darin, Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Mecklenburg-Vorpommern zu unterstützen, um an der Wertschöpfungskette der Elektromobilität von der Forschung und Entwicklung bis zur Produktion zu partizipieren. Somit können in einem zukunftsorientierten Technologiefeld hochwertige Arbeitsplätze geschaffen werden.

Weitere Ziele des Netzwerkes bestehen in der:

  • Vernetzung mit überregionalen Know-how-Trägern auf dem Gebiet der Elektromobilität verbunden mit der Organisation eines Technologietransfers,
  • Förderung der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft,
  • Entwicklung von umweltfreundlichen Tourismusangeboten,
  • Unterstützung des Klimaschutzes des Landes Mecklenburg-Vorpommern,
  • Unterstützung bei Marketing und Vertrieb in der Markteinführungsphase.

Die Aufgaben des Netzwerkes beinhalten u. a. die Entwicklung von Projekten in den Bereichen

  • Komponenten für E-Mobile der Automobilindustrie (z. B. von Zulieferern der Automobilindustrie),
  • Netz- und Ladeinfrastruktur in Mecklenburg-Vorpommern für E-Mobile der Autoindustrie,
  • Ladeinfrastruktur sowie Fahrradgaragen bzw. Einstellplätze für Elektrofahrräder und Pedelecs,
  • E-Mobile zum vorrangigen Einsatz im touristischen Bereich,
  • kleine Elektrofahrzeuge (z. B. Elektroroller)
  • Elektroantriebe für kleine Wasserfahrzeuge.


Weitere Aufgaben bestehen in der Sensibilisierung der Öffentlichkeit, Know-how-Transfer aus dem nationalen und internationalen Raum sowie der Organisation und Durchführung von Bildungsmaßnahmen.

Kontakt

 

ATI Küste GmbH
Gesellschaft für
Technologie und Innovation
Schonenfahrerstr. 5
18057 Rostock

Telefon: +49 381 12887-0
Telefax: +49 381 12887-11

info(bei)em-mv.de
www.em-mv.de